Rosé weine trocken

aktuell: 

Genuss im Spätsommer: ein gut gekühlter, fruchtiger Roséwein aus Eger, auf dem einheimischen Weinwettbewerb mit Silbermedaille ausgezeichnet

 
Thummerer Rose 2016 web.png

Egri Rosé trocken 2016/2017

(Pinot Noir, Merlot, Blaufränkisch)

Weingut Thummerer Weinbaugebiet Eger

Nase: intensiv, frisch, taufrisch

Gaumen: Aufgrund des wenigen natürlichen CO2-Gehalts intensiv fruchtig. Geschützter Ursprung classicus trockener Roséwein.

Serviertemperatur 8-9°C

Empfohlen zu: Zu leichte Fischgerichte, Antipasti, zum Apéro, Weingenuss an Sommerabenden  

CHF 16,90/Flasche 0,75l

Liefereinheit: 6 Flaschen/Karton

Szaszi PN Rose 2017.png

Pinot Noir Rosé trocken 2017

Bioweingut Szászi Weinbaugebiet Badacsony (Nordufer Balaton)

Nase: zurückhaltend und fein mit Tutti-Frutti, wilde Himbeere

Gaumen: Johannisbeeren, Hagebutte, Wildkirsche und knackigen Säuren

Serviertemperatur 12°C

Empfohlen zu: Wildgeflügel und weisses Fleisch.

CHF 25,90/Flasche 0,75l

Liefereinheit: 6 Flaschen/Karton